Andrea von Braun Stiftung
voneinander wissen
| Publikation

UTOPIA TOOLBOX .1 – Werkzeuge für die Arbeit an der Zukunft

Juliane Stiegele


UTOPIA TOOLBOX .1
Der erste Band dieser Reihe enthält ein Feuerwerk an Texten, Bildwerken, Gesprächen, Zitaten und Do-it-yourself-Performances, und will die Suche nach individuellen und gesellschaftlichen Wegen in einer Zeit großer Herausforderungen unterstützen. Es finden sich Beiträge ganz verschiedener Richtungen darin: Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung, Philosophie, Spiritualität, Praxis, Politik, Gesellschaft. Das alles verbindende Element ist die Kreativität. Sie wird in diesem Buch als eine der wichtigsten Ressourcen des Menschen beleuchtet, vermutlich die einzige Ressource, die uns aus den Krisen der Gegenwart heraushelfen kann.

Es ist ein Handbuch für den wirksamen Einsatz im Alltag, mit leeren Seiten für eigene Ideen. Ein Werkzeug der Ermutigung.

Ein Beitrag zur Gestaltung einer ungewissen Zukunft, einer ausgewogeneren globalen Ordnung. Es entstand aus unendlicher Neugier, und für Suchende jeden Alters.
Mit kleinen und großen Werkzeugen von: Atelier für Sonderaufgaben, Frithjof Bergmann, Buckminster Fuller, Götz W. Werner, John Cage, Kristy Cha Ray Chu, Mike Davis, Hans-Peter Dürr, Albert Einstein, Marcel Geisser, Gert Heidenreich, Lisanne Hoogerwerf, Peter Heintel, Toby Huddlestone, Maria Lai, Geert Lovink, John Maynard Keynes, Patrick Mimran, Lord Mountbatten, Asta Nykänen, Michelangelo Pistoletto, Charlie Richardson, Rainer Maria Rilke, Ta-Lih Shieh, Rudolf Steiner, Juliane Stiegele, Johannes Stüttgen, Nick Tobier, The Catastrophe Institute, Transnationale Republiken, u.v.m.

Gebrauchen muss man die Werkzeuge allerdings selbst.

www.utopiatoolbox.org