Andrea von Braun Stiftung
voneinander wissen

Geförderte Projekte

Jeder von der Andrea von Braun Stiftung Geförderte verfasst nach Durchführung des Projektes einen Erfahrungsbericht, in dem er die besonderen Aspekte des Zusammentreffens verschiedener Disziplinen und Fachgebiete in seinem Projekt beleuchtet. Er/sie sollte sich mit der Frage auseinandersetzen, wie die interdisziplinäre Zusammenarbeit geklappt hat, wo waren die Schwierigkeiten, was lief gut, was nicht so gut, was ist gescheitert und warum.

Wir nennen das ganze ein Lernpapier. Sie finden Beispiele von Lernpapieren jeweils im Anschluss der entsprechenden Projektbeschreibung.

Projektübersicht

| Dissertation

Disfluencies im höheren Lebensalter – eine individuenzentrierte Längsschnittstudie

Juliane Gall

Der methodische Zugang zu Disfluencies im höheren Lebensalter erschließt sich durch den Zugriff auf die Sprachdaten der Interdisziplinären...

Weiterlesen
| Konzepterstellung

Erstellung eines Konzeptes für eine Interdisziplinäre Schnittstelle für Schluckstörungen (ISS) – Klinische Spezialisierung meets Forschung und Lehre

Dr. Stefanie Duchac

Jeder Mensch schluckt – bewusst und unbewusst – bis zu 2000 mal am Tag. Durch eine Vielzahl von Erkrankungen kann es zu Schluckstörungen (Dysphagien)...

Weiterlesen
| Tagung

Über den Horizont – Ein „Lernpapier“ zur Interdisziplinarität

Prof. Dr. Christian Holtorf und Prof. Dr. Bärbel Frischmann

Der Terminus „Horizont“ hat unterschiedliche Bedeutungen. Er ist kein systematisch entwickelter,
theorieleitender Begriff, sondern bewegt sich...

Weiterlesen
| Forum

Report of the International Interdisciplinary Forum

Andreas Lang, Florian Bürger and Anne Hermle

The international interdisciplinary forum 2017 is the second edition of the conference for young researchers of all disciplines. It allows...

Weiterlesen
| Seminar

Interdisziplinäres Problembasiertes Lernen zwischen Psychologen/innen und Wirtschaftswissenschaftler/innen

Mirjam Braßler

In dem Projekt wurde das Lehr-Lern-Format „Interdisziplinäres Problembasiertes Lernen (iPBL)“ entwickelt
und über drei Semester an der Universität...

Weiterlesen
| Publikation

Das ökologische Auge – Landschaftsmalerei im Spiegel nachhaltiger Entwicklung

Dr. Sybille Heidenreich

Fachübergreifendes Arbeiten, obwohl allerorten propagiert, stößt durchaus auf institutionelle und personelle Hindernisse. Dennoch lohnt es sich, die...

Weiterlesen
| Schreibstipendium

Der ökologisch-genetische Zusammenhang

Michael Beleites

Der Ornithologe Otto Kleinschmidt (1870–1954) hatte seine Kritik an Darwins Selektionslehre damit begründet, dass eine Übertragung der Prinzipien...

Weiterlesen

acatech Impulsworkshop: Kunst und Technik – zwischen Innovation und Kommunikation

Katharina Treptow

Am 27. März 2017 trafen 30 Experten aus ganz Deutschland bei acatech am Münchener Karolinenplatz zusammen, um zu diskutieren: Warum sollte acatech als...

Weiterlesen
| Installation – Ausstellung

Das Börsenorchestrion – Daten sinnlich erfahrbar machen

Künstlergruppe „Catch a Falling Knife Collective“

Das „Börsenorchestrion“ ist eine einzigartige Klanginstallation mit animierten Elementen, die Aktien- und Währungskurse während der Handelszeiten live...

Weiterlesen
| Kunstbuch edition

Man Made Clouds

Helen Evans und Heiko Hansen

Wolken nehmen einen besonderen Platz in unserer Phantasie ein und Ihre unendlichen Formen und  Kombinationsmöglichkeiten bieten unbegrenzte...

Weiterlesen
| Forschungsaufenthalt im Rahmen der Dissertation

Zooführer im Wandel: Entstehung und Entwicklung einer bedrohten Textsorte

Iryna Gaman

Die Arbeit gibt einen Überblick über die Entstehungsmodalitäten und die Entwicklung von Zooführern, deren Geschichte mehr als 200 Jahre zählt. Mit der...

Weiterlesen
| Dissertation

Neurostimulationskultur. Die Tiefe-Hirnstimulation zwischen Kulturtechniken und experimenteller Gestaltung

Dipl. KuWi Monika Kalmbach-Özdem

Die Medizintechnik Tiefe-Hirnstimulation ist nicht nur als naturwissenschaftlich-technisches Produkt zu sehen, sondern vor allem auch als...

Weiterlesen
| Teilnahme am Studienprogramm Philosophie, Politik und Wirtschaft

Die Gestaltung der Koordination von Logiken in einer modernen differenzierten Gesellschaft

Rebecca Ogbonna

In der modernen Gesellschaft sind wir zunehmend mit Problemen konfrontiert, deren Verständnis sich aufgrund ihrer Komplexität einer...

Weiterlesen
| Schreibstipendium

Neue Freunde

Dr. Björn Vedder

„Echte Freunde“ ist eine philosophische Studie über die zeitgenössische Kultur der Freundschaft. Sie bündelt philosophische, soziologische und...

Weiterlesen
| Dissertation

Ansätze zur Quantengravitation - fundamentale Physik am Rande des Begriffs der Naturwissenschaft

Dr. Johannes Thürigen

In einigen Ansätzen zu einer Quantentheorie der Gravitation wie Gruppenfeldtheorie und Schleifenquantengravitation zeigt sich, dass Zustände und...

Weiterlesen
| Dissertation

Das Aquarium. Praktiken, Techniken und Medien der Wissensproduktion (1840–1910)

Mareike Vennen

Weiterlesen
| Dissertation

Neuroscience and Art

Mona Park

Weiterlesen
| Forschungsstipendium

Neurowissenschaft und Musikästhetik

Frauke Fitzner

Weiterlesen
| Dissertation

Die soziale Konstruktion von Gleichförmigkeit – der Primat der Wirtschaft als dominante kognitive Institution

Edigna Piyajari Kessel

Weiterlesen
| Publikation der Dissertation

Leuchtkäfer & Orgelkoralle

Dr. Yvonne Maaß

Weiterlesen
| Forschungsstipendium zur Erstellung einer Publikation

A Sense of Wonder: Revisiting the „First of the Passions“

Sophia Vasalou

Weiterlesen
| Untersuchung

Die Bedeutung Humanitärer Hilfe im Kontext gespaltener Post-Konflikt-Gesellschaften auf dem Weg zum „Frieden“ – Menschlichkeit als gemeinsamer Nenner eines interdisziplinären Bereiches

Kathrin Elisabeth Tomczyk

Weiterlesen
| Publikation der Promotion

Vom Glück interdisziplinär zu Arbeiten

Dr. Anna Niedermeier

Weiterlesen
| Forschungsreise

„Tracking in Caves – The Homecoming“

Dr. Tilman Lenssen-Erz

Weiterlesen
| Post-doc Forschungsstipendium

Die literarischen Fundamente von Heisenbergs Unschärferelation

Dr. Yvonne Hütter

Weiterlesen
| Publikation

ALMA

Philip Gaisser, Niklas Hausser, A.K. Lenz (Hg.)

Weiterlesen
| Master-Studium

The NOHA Master Course – a multidisciplinary and inter-university Programme on International Humanitarin Action

Ronja Keweloh

Weiterlesen
| Konzert "Ein Dialog zwischen Musik und Kosmologie"

Sphärenklänge, 25. Februar 2015, 19 Uhr

Kooperation Andrea von Braun Stiftung - VDI - MKO - TUM

In der menschlichen Geistesgeschichte - nicht nur der abendländischen - gibt es seit Jahrtausenden die Überzeugung, dass es einen engen Zusammenhang...

Weiterlesen
| Symposium

„Zufall“

Prof. Dr. Ulrich Herkenrath

Weiterlesen
| Dissertation

Traditionelle pflanzliche Gynäkologika aus der arabischen Medizin und ihre Verwendbarkeit für die moderne Phytotherapie

Mada Chahoud

Weiterlesen
| Dissertation

Sprache und Kognition. Diskurspragmatik und Textverarbeitung bei Exekutivstörungen

Dr. phil. Julia Büttner

Weiterlesen
| Publikation der Dissertation

Die Wahrnehmung von Körperlichkeit in Kunstwerken. Eine interdisziplinäre Untersuchung zur Funktion von Kunst

Dr. Aline Vedder

Weiterlesen
| Dissertation

Lernende Theater

Dr. Lina Mariele Mell

Die Dissertation evaluiert die Arbeit der Choreografin und Regisseurin Wanda Golonka (ehemals freie Szene: Neuer Tanz mit VA Wölfle) als feste...

Weiterlesen
| Dissertation

Dirt Dialogues – An Exercise in Transdisciplinary Integration

Alexandra R. Toland

Weiterlesen
| Sammelband

Wechselwirkungen. Die Herausforderung der Künste durch die Wissenschaften

Prof. Dr. Renate Stauf und PD Dr. Cord-Friedrich Berghahn

Weiterlesen
| Publikation

UTOPIA TOOLBOX .1 – Werkzeuge für die Arbeit an der Zukunft

Juliane Stiegele

Weiterlesen
| Dissertation

Sichtbare Religion beim Fußball

Bernhard Selig

Weiterlesen
| Forschungsprojekt

Turn The Plan(e)t oder Perspektivenänderung von Pflanze und Raum

Alina Schick

Weiterlesen
| Workshop

Problems and Prospects of Interdisciplinary Philosophy of Science: A Report from the Workbench

Marie I. Kaiser, Maria Kronfeldner and Robert Meunier

In this paper, we discuss the problems and prospects of interdisciplinary encounters between philosophy of science and the sciences, from the...

Weiterlesen
| Inszenierung plus Begleitseminar

ISAAC ́S EYE – Projektschritt 5 im Rahmen von Science&Theatre

Günther Grosser, Prof. Dr. Regine Hengge

Science&Theatre ist ein seit 2010 bestehendes transdisziplinäres Projekt von NaturwissenschaftlerInnen und Theatermachern und erschließt im Rahmen...

Weiterlesen
| Dissertation

Klima, Kultur, Wandel. Welche Rolle spielten Klimaänderungen in der Entwicklung der Andenvölker?

Volker Soßna, M.A.

Weiterlesen
| Publikation

(Un)Bestimmtheit. Praktische Problemkonstellationen

Dr. Julian Müller und Dr. Victoria von Groddeck

Weiterlesen
| Dissertation

Rapresent what? Zur Inszenierung von Authentizität, Ethnizität und sozialer Differenz im amerikanischen Rap-Video

Marc Dietrich

Weiterlesen
| Bericht zur internen Evaluation inter- und transdisziplinärer Kooperation im Projekt „Biofuel as Social Fuel“

Inter- und Transdisziplinäre Kooperation im Projekt

Dr. Kirsten Selbmann, Kerstin Mohr, Anne Klinnert, Philipp Litz

Weiterlesen
| Dissertation

Der Mensch, der Affe. Anthropologische Konstruktionen 1850–1900

Hanna Engelmeier

Weiterlesen
| Tagung

Rhythmanalysis

Dr. phil. Shintaro Miyazaki

Weiterlesen
| Diplomarbeit

Evaluation einer ressourcenorientierten Kurzintervention mit inhaftierten Frauen

Stefanie Scheuchl

Weiterlesen
| Tanzprojekt und Installation

Animal Dances

Martin Nachbar

Weiterlesen
| Publikation

Jenseits der Disziplin(en): Berauschte Grenzfiguren und der Versuch ihrer Rekonstruktion

Dr. Robert Feustel

Weiterlesen
| Forschungsstipendium zur Erstellung einer Publikation

„Porn Chic“ – Pornografie des Alltags

Dr. Nicola Steffen

Weiterlesen