Andrea von Braun Stiftung
voneinander wissen
| Künstler-Residenz an der Rijksakademie van beeldende kunsten

Rare Birds in these Lands? Künstler im Unternehmen, eine Risikoanalyse

Céline Berger


Im Jahr 2012 hatte ich meine Arbeit im Rahmen einer Residency an der Rijksakademie unter optimalen Bedingungen fortsetzen können. Ich plante, zusammen mit einem Unternehmensberater ein Projekt aufzustellen, welches die sich den Zielen und der Struktur der Rijksakademie annimmt und optimierte Modelle entwickelt. Aus der Analyse der IST- und SOLL- Situationen der Institution ist eine raumübergreifende Installation entstanden.